Wann du dich um deine psychische Gesundheit kümmern solltest

Kurze Antwort: Immer. So klar, so einfach. Oder? Tatsächlich denken wir im allgemeinen an Erkrankungen und Störungen, wenn Begriffe wie psychische, seelische, geistige, mentale Gesundheit fallen. Warum eigentlich? Ich vermute, weil es auch in medialen Berichten reißerischer klingt, wenn von Depressionen, Angststörungen,Verhaltensstörungen, bipolare Störungen und Psychosen gesprochen wird. Diese Aufzählung stammt übrigens aus dem Fact …

Selbstfürsorge-Tipps für Körper, Geist und Seele

Meine besten Selbstfürsorge-Tipps – abseits von Schaumbad und Meditation

Selbstfürsorge-Tipps finden sich schon an jeder Ecke. Dass es mehr ist als Schaumbäder, am Strand sitzen oder meditieren, hast du sicher auch schon gelesen. Oder Selbstfürsorge als “dafür hab ich grad echt keine Zeit” abgetan. Was ist Selbstfürsorge eigentlich? Selfcare oder Selbstfürsorge hat in den letzten Jahren Social Media-Plattformen und Influencer-Content quasi im Sturm erobert. …

Einzelsitzung oder Beratungspaket im Coaching – wann ist was besser?

Einzelsitzung oder Beratungspaket – was soll ich denn jetzt buchen? Sobald du dich um deine Persönlichkeitsentwicklung kümmerst und dich um Beratung und Life-Coaching umsiehst, taucht diese Frage recht bald auf. Beides hat Vorteile und Shortcomings – und ich als Beraterin hab trotzdem einen Favoriten.