Lichtträgerin und Drache
Rückblicke

Monatsrückblick Oktober 2021: Das Leuchten im Hintergrund

Hinter den Kulissen war der Oktober extrem betriebsam. Neue Angebote, neue Klient:innen, tolles Feedback, neue Klarheit für mich und die Menschen, mit denen ich arbeite. “Mutiges Voranschreiten” triffts ganz gut.

Und wie die Kürbisse zu Halloween ganz gut zeigen: Manchmal ist das Licht nicht direkt zu sehen. Es leuchtet im Hintergrund. Schafft Ordnung, wärmt von innen, während man sich durch die Lagen im Außen arbeitet und loslässt, was nicht mehr passt.

Energetisches Familienstellen online – geht das?

Ja, das geht. Zugegeben, ich hatte meine Zweifel und deshalb einen ausgewählten Kreis gebeten, meine Versuchskaninchen zu sein. Einige mutige Seelen fühlten sich berufen. Und was soll ich sagen … Ich lass besser eine der Damen zu Wort kommen:

Textbild: I just wanted to share with you all how amazing Veronika Stix is. Such a gentle soft soul who helped me today to alchemise and heal many lifetimes. I love you beautiful soul.
Die begeisterte Rückmeldung nach 2 Aufstellungssitzungen online.

Die Möglichkeiten bei Online-Systembrett.com sind klasse und unterstützen meine Art der Aufstellung enorm. Die klassische Systemische Aufstellung erreicht für mich schon die Grenze zur magischen Arbeit. Mit diesem Online-Tool können wir noch viel einfacher, wenn gewünscht und passend, darüber hinaus in die energetische und Seelenarbeit eintauchen – und ja, frühere Leben und Ahnenthemen bearbeiten. Ich bin begeistert 🙂 Du auch? Schreib mich für eine Session einfach an.

Oberfläche einer Online-Aufstellung.
So sieht die Oberfläche aus, von wo aus wir in die einzelnen Teile oder Personen des Systems eintauchen und mit Dynamiken und Energien arbeiten.

Neues Programm und Vertrauen in die geistige Führung

Normalerweise beginnt meine Zeit der Einkehr, Rückschau und das Anpassen der Ausrichtung für mich immer mit Ende Oktober, mit Samhain (Halloween). Der Oktober 2021 hat da vorgegriffen und mich in tiefe innere Arbeit geschickt. Das Ergebnis sind unter anderem nächste Schritte für das mein Online-Programm für Anfang 2022. “Setz dich hin und mal das Bild für das Programm”, war der Auftrag. Für mich, die ich mich nie als Künstlerin sehe, ein ziemlicher Schritt 🙂 Doch ich habe beschlossen zu vertrauen und mich führen zu lassen. (Neugierig, was da so kommt? Trag dich gleich für den Newsletter ein, um informiert zu werden, sobald ich über mehr Details erzähle.)

Hintergrund des Online-Programm-Bildes - Acryl auf Leinwand
Ein erster Blick auf den Hintergrund des Bildes, das ich laut meiner geistigen Führung für das Online-Programm malen sollte. Was sagst du? (Acryl auf Leinwand)

Außerdem wurde mir einmal mehr sehr klar und deutlich vor Augen geführt, dass meine Gaben sich nicht in vorgegebene berufliche Boxen packen lassen. Aber kann ich wirklich erzählen, dass ich auf energetischer Ebene das Licht zu dir in die Dunkelheit der Unklarheit und Blockaden bringe, damit du was sehen kannst, während du dein eigenes Licht wieder freilegst? Ja, das kann ich. Und das werd ich auch.

Wie so viele Puzzlesteine, die ich seit Jahren zusammensammle und die oft erst viel später ein auch für mich verständliches Bild ergeben, war mit dieser Erkenntnis klar, warum ich genau diesen Stein von Izzy Odinsdottir haben musste:

Lichtträgerin und Drache
Izzy hat das perfekte Motiv mit meinen Herzensfarben verbunden und ein neues Herzstück für mich geschaffen.

Die Freuden des Tanten-Daseins

Ich liebe meine Rolle als Tante zweier zuckersüßer Neffen. Sie erlauben mir so viele erste Male zu erleben und die Welt durch Kinderaugen zu sehen. So durfte ich heuer das erste Mal Kürbisse schnitzen, das Trauma eines Knochenbruchs verarbeiten und ganz ganz viel Raum halten.

Geschnitzter Kürbis, darüber Text: Der Zauber der ersten Male. Neubeginn.

Blog-Rückblick Oktober 2021

Da soviel im Hintergrund passierte, gab es zwar einiges an Posts auf Instagram und einen Befreiungsschlag auf Facebook hier habe ich auf ein halbes Jahr an Beiträgen verzichtet und bin zurück zur alten Business-Seite gewechselt, die mir viel mehr Freude macht. Für dich als Besucher kein Unterschied – für mich ein Schritt zurück in die Freude 🙂

Aber ja, währenddessen wars hier auf dem Blog recht ruhig. Im Hintergrund (schon wieder dieses Wort) entstehen zwar gerade die Angebotsseiten für die Aufstellungssitzungen, das neue Programm 2022 und die Spotlight Clearing-Einzelstunden. An Blogbeiträgen im Oktober gabs “nur” einen Tag in meinem Leben mit 12 von 12 Oktober 2021.

Für den November hab ich mehr geplant – mal sehen, ob das neben den Geburtstagsfeierlichkeiten und Jahresplanungen auch hinhaut.

Was wurde aus dem Oktober-Herzenswunsch?

Herzenswunsch Oktober 2021

Dieser Herzenswunsch hat mir gezeigt, was Wünsche manchmal mit sich bringen. “Leichtigkeit in finanzieller Fülle” ist ein schöner Wunsch. Wenn allerdings innerlich ganz andere Glaubenssätze vorherrschen, darf man erstmal dort beginnen aufzuräumen *lach* Ängste und Prüfungen dazu haben sich gezeigt, und das ist gut so. Dadurch wurde mir klarer, wo ich noch loslassen und heilen darf. Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen ist dazu meine Herausforderung, die sich sicher noch durch den November zieht.

Gleichzeitig wurden neue finanzielle Türen geöffnet; Möglichkeiten, die ich mir gar nicht vorstellen hätte können. Also ja, Herzenswunsch läuft 🙂

Der zweite Teil, das mutige Vorangehen, hat sich ebenfalls als schöne Herausforderung gezeigt.

  • Bild malen
  • Berufliche Zukunftsgespräche
  • Einreichung eines weiteren Gewerbescheins in Vorbereitung
  • Private zwischenmenschliche Beziehungen erreichen neue Level und Ebenen
  • Nächste Schritte in mein eigenes wahres Ich

Doch ja, ich bin sehr zufrieden, wenn auch überrascht.

Du kannst dir übrigens für 2022 deinen Göttinnen-Kalender von Christine Arana Fader beim Schirner-Verlag (Affiliate-Link) bestellen.

2 Comments

  1. Liebe Veronika, Du bist so eine große Inspiration für mich! Immer wenn ich “hänge” oder irgendwie im Unklaren bin, kommt ein Beitrag von Dir, der meine nicht laut gestellten Fragen zumindest teilweise beantwortet. Das ist Dir mit diesem wieder gelungen.

    Danke & Herzensgrüße von

    Sabine

    1. Vielen Dank für deine Worte. Auch sie kommen grad genau richtig <3
      Herzensgrüße an dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Das könnte dir auch gefallen...