12 von 12 November 2021 - Teadate
Rückblicke, Persönliches

12 von 12 November 2021

Eine Hochschaubahn war der 12.11.2021 für mich. Sehr viel Freude und Lachen, ein wenig Herzschmerz, Schatten auf der Seele, dann wieder Lichtstrahlen.

In alter Blogger-Tradition kannst du mich hier auf diesem wilden Ritt begleiten, wenn du magst – in 12 Bildern durch den Tag. Eben 12 von 12, wie es dank Draußen nur Kännchen und der Sympatexter-Bloggäng wächst und gedeiht.

12 von 12 November 2021 - Start
Neuer Tag, neue Seite. Beim Katzenspaziergang um 5.00 Uhr morgens wars zu dunkel und kalt für Bilder. Erstmal im Bett wieder aufwärmen und über meine wundervollen Klient:innen journallen.
12 von 12 November 2021 - Tageskarte
Wer begleitet mich heut durch den Tag? Büffel und Bison. Beständigkeit und die nötige Portion Sturheit. Okidoki 🙂 Das Kartendeck ist übrigens das Krafttier Orakel von Jeanne Ruland (Affiliate-Link).
12 von 12 November 2021 - Teadate
Jeden Freitag morgen hab ich ein Teadate mit meiner zauberhaften Hexenschwester Annika. Da wird geplant, gelacht, geweint, gezaubert, geheilt, geträumt und noch mehr. Danke. Ich liebe dich.
12 von 12 November 2021 - Schmusen
Wenn Herr Katz in Stimmung ist, ist Frauchen selbstverständlich bereit. Dass es mit diesem wundervollen Hexenkater immer noch soviel neue Erlebnisse gibt <3
12 von 12 November 2021 - Interview
Nach ein bisschen Brotjob-Werkeln gehts erneut ins Zoom. Diesmal zum Interview mit Ulli Lang. Sie lädt in den Herbstgesprächen zum Thema “Frauen, die sich trauen, erfolgreich zu sein”. Wir plaudern über das Wahre Selbst, die Freiheit, erste Schritte und meine Arbeit als Seelendolmetscherin. 
12 von 12 November 2021 - strahlen
Fragen einer tollen Frau beantworten und von meiner Herzensmission erzählen dürfen – da muss ich einfach strahlen oder? Es ist schon lang her, dass ich über mich selbst einfach dachte: Wow, ich bin urhübsch <3
12 von 12 November - Trommel
Falls ihr schon auf das Tief gewartet habt, bitte sehr. Meine Nachmittags- und Abendpläne, die eigentlich mein Geburtstagswochenende einläuten sollten (14.11. woopwoop), fallen ins Wasser. Stattdessen muss eine Seele getröstet werden. Ich fühle mich zerrissen zwischen Verständnis und Dankbarkeit für das gezeigte Vertrauen und der eigenen Enttäuschung. Früher hat dieser Zustand Tage und Wochen gedauert. Heute nur zwei Stunden, bis ich meinem enttäuschten Ich endlich AUCH Raum gegeben hab, zu weinen und zu toben. Sicher getragen von meinem treuen Trommelbegleiter.
12 von 12 November - Abwasch
Nach der Reinigung der Seele kommt auch Reinigung im Außen. Geschirr abwaschen mit LAUTER Musik unterstützt meinen Heilungsprozess manchmal echt gut. Bonuspunkte, wenn du die Serien-Referenz am Bild erkennst 🙂
12 von 12 November 2021 - spielen
Jetzt darf gespielt werden. Und ich oute mich hier gern auch als Handy-Spielerin. Aber sind die Katzis nicht herzallerliebst?
Der Baum des Lebens leuchtet auch dir.
Auch du hast dein Schicksal in der Hand *singsing* (kennt wer diesen alten Schlager noch?). Auch für diese besonderen Kerzenlichtstunden liebe ich den November. Der Baum des Lebens lässt sein Licht auch für dich erstrahlen.
12 von 12 November 2021 - Hexenkater
“Frauchen, Zeit fürs Bett!” Ok ok, wenn Shadow meint 🙂 Hach, ich liebe diese Seele einfach. Und ja, er liegt meist lieber AUF dem Vorhang, damit er mich gut im Blick behalten kann.
12 von 12 November 2021 - Seelenfeuer
Dafür wird im Bett heute gelesen. So richtig Oldschool mit Buch. In diesem Buch habe ich das erste Mal davon gelesen, dass man in Seelen hineinreisen kann, um sie zu heilen. Ich war … 12.

Vielen Dank für deine Begleitung durch den Tag. Wenn dich die Anspielungen auf Seelenarbeit, Seelenreisen und Magie neugierig gemacht haben, klick dich gern durch den Blog und abonniere meinen Newsletter 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Das könnte dir auch gefallen...